UA-47785709-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Edgar Schröer

Ernährungsberatung und psychologische Beratung

Schwanallee 17

35037 Marburg

Telefon 06421- 968 48 80

 

 

Weitersagen:

 

Sich selbst bejahen: raus aus der Gewichtsspirale!

Neue Wege für beleibte Menschen zeigt dieser Kurs des GAP-Zentrums Marburg auf.

 

 

 Am Donnerstag, dem 5. September 2019 beginnt im GAP-Zentrum Marburg ein neuer Kurs mit dem Titel „Sich selbst bejahen: raus aus der Gewichtsspirale!"

 Mit dem Kurs geht das GAP-Zentrum Marburg neue Wege im Umgang mit Gewichtsproblemen. Als Ernährungs-wissenschaftler und psychologischer Berater verknüpfe ich aktuelle Erkenntnisse aus Ernährungs-wissenschaft und medizinischer Forschung mit effektiven Methoden aus der Psychotherapie.

Mein einzigartiges Kurskonzept setzt dabei auf drei Säulen:

1. Berücksichtigung der persönlichen Ursachen fürs Dicksein.
In der Wissenschaft sind mittlerweile mehr als ein Dutzend Gründe für übermäßige Gewichtszunahme anerkannt. Langfristig gelingen kann das Abnehmen nur dann, wenn die individuell sehr unterschiedlichen Ursachen erkannt und berücksichtigt werden.

2. Stress erkennen und begegnen.
Weil die Hauptursache für ein erhöhtes Körpergewicht der Stress ist, ist der Umgang damitdie zweite Säule des Kurses. Auch beim Thema Stress ist die Wissenschaft mittlerweile eindeutig: Diäten und Abnehm-Versuche erhöhen den Stress eher noch und machen das Abnehmen damit noch schwerer. Aber auch andere Stressauslöser wirken dem Abnehmen entgegen. Langfristig gelingt eine Gewichtsreduktion häufig jedoch nur, wenn man Stressquellen individuell begegnet.

3. Verbesserung des Selbstbildes.
Ein
positives Selbstbild schützt nicht nur vor weiterem Stress, sondern ist selbst auch eine Voraussetzung für die Gewichtsabnahme.

Die meisten Versuche abzunehmen zielen nur auf eine veränderte Energiebilanz und rufen am Ende doch Frustration und Versagensgefühle hervor. Mit diesem Kurs hingegen werden Selbstachtung und Wohlbefinden gesteigert. In diskriminierungsfreier und wertschätzender Atmosphäre lernen die Teilnehmenden sich selbst anzunehmen und das Essen zu genießen.

 

Neu: kostenloses Wiederholungstreffen
ein halbes Jahr nach Kursende!


Jetzt anmelden unter Marburg 968 48 80!

 

 


Der von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusste Kurs findet ab dem 5. September 2019 zehnmal donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr im GAP-ZENTRUM für Beratung und Psychotherapie in der Schwanallee 17 in Marburg statt. Es sind noch Plätze frei.


 

Sie hätten gern weitere Infos?

Oder möchten den Newsletter?

Rufen Sie jetzt an: 06421 - 9684880

oder schreiben Sie eine E-Mail

oder direkt hier:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 

Lesen Sie welche Erfahrungen
andere gemacht haben:

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?