UA-47785709-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Vortrag zur Ernährungserziehung: Wie aus Kindern gesunde Genießer werden.

 Eine Online-Teilnahme ist möglich.

„Möhrenautos und Obstkonfetti“ ist der Titel eines kostenfreien Vortrags, der am Montag, dem 28. September 2020 um 19 Uhr von dem Ernährungswissenschaftler Edgar Schröer im GAP-Zentrum Marburg gehalten wird.

 

Eltern und andere Erziehende wünschen sich vor allem eins: Glückliche und gesunde Kinder. Dazu trägt auch eine ausgewogene Ernährung bei. Doch unser Essen muss heutzutage so vieles leisten: Es soll möglichst gesund, abwechslungsreich, ökologisch nachhaltig und und und sein. Als wäre das noch nicht Überforderung genug, stehen die Bedürfnisse der Kinder diesen Ansprüchen häufig entgegen: Sie lieben Pizza, Pasta, Pommes und meiden vermeintlich Gesundes. Im Vortrag werden Wege aufgezeigt, wie Eltern und Erziehende sich vor den Überforderungen bewahren können, die durch das Erziehen zu „richtiger“ Ernährung häufig auftreten. Und, was noch wichtiger ist: Edgar Schröer erläutert, wie unsere Kinder trotz des Gegensatzes zwischen gängigen Ernährungsempfehlungen und den eigenen Bedürfnissen zu ungezwungenen, gesunden Genießern werden können. Die Fähigkeit ungezwungen zu genießen, ist eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes Leben und stellt darüber hinaus einen wirksamen Schutz vor Essstörungen dar. Und schließlich sorgen Genuss und Freude am Essen für Entspannung am „Kampfplatz“ Esstisch.

Diplom-Oecotrophologe Edgar Schröer GAP-Zentrum Schwanallee 17  35037 Marburg

Sie hätten gern weitere Infos?

Sie wünschen ein kostenloses Erstgespräch?

Rufen Sie mich an:

06421 – 968 48 80

 

 oder schreiben Sie auf WhatsApp

 

0178 - 633 03 74

 

oder per Email

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?